Erfolgreiche Nominierungsversammlung der CDU Neuenstadt

Kommunalwahlen am 25. Mai 2014

Die CDU Neuenstadt hat die Kandidatinnen und Kandidaten für die diesjährige Stadtrats- und Ortschaftsratswahlen in großem Einvernehmen nominiert. Auch diesmal gelang es wieder, zahlreiche Menschen aus allen Alters- und Berufsschichten zu gewinnen, die für das Gemeinwohl Verantwortung übernehmen und sich an der Fortentwicklung unserer Gemeinde durch ihr Engagement beteiligen möchten. Wie jedes Mal standen die Kandidatenlisten auch Nichtmitgliedern offen. Neben den erfahrenen Stadt- und Ortschaftsräten kandidieren in diesem Jahr auch wieder zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger zum ersten Mal für ein Stadtrats- und Ortschaftsratsmandat. Allen Mitbürgern, die durch ihre Kandidatur und ihr Engagement die kommunale Demokratie stärken, gilt unser herzlicher Dank und unsere Anerkennung.

Getreu unserem Motto
Wir für SIE für uns

Zunächst die Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen gemäß des Ergebnisses des Nominierungsverfahrens.

Im Wohnbezirk Neuenstadt kandidieren: Christian Ulrich Göckel , Klaus Gussmann, Uwe Haußecker , Michael Koszt, Tanja Kühner, Markus Murawski, Markus Schuster,  Andrea Spies und Gita Drewanz.

Im Wohnbezirk Cleversulzbach kandieren: Günther Stahl, Martin Simpfendörfer und Frank Baumann.

Im Wohnbezirk Kochertürn kandidieren: Thomas Haldenwanger, Andreas Großkopf und Marcus Fischer.

Im Wohnbezirk Stein am Kocher kandidieren: Marcus Kratzmüller, Helmut Ritter, Klaus Scholl, Michael Straub und  Karlheinz Weiß.

Im Wohnbezirk Bürg kandidieren: Mark Metzger, Uwe Teichtinger und Anja Zinser.

Es folgt nun die Vorstellung der Kandidaten für die Ortschaftsräte:

Für den Ortschaftsrat Bürg kandidieren: Mark Mezger, André Horch, Dorothee Knobloch, Uwe Teichtinger und Anja Zinser


Für den Ortschaftsrat Cleversulzbach kandidieren: Günther Stahl,  Matthias Hofmann, Helmar Birk,  Martin Simpfendörfer,  Frank (Thomas) Baumann, Sven Leichtle und Patrick Nef.

Für den Ortschaftsrat Kochertürn kandieren: Thomas Haldenwanger, Erich Körner, Franz Lohr, Thomas(, Martin) Lohmann, Marcus Fischer,  Heiko Lang,  Andreas Großkopf und Anton Mark.

Für den Ortschaftsrat Stein kandidieren: Benedikt Götz,  Markus Kratzmüller, Andreas Mall, Helmut Ritter, Fabian Schadt,  Klaus Scholl,  Michael Straub, Karlheinz Weiß, Heinz Widmann und Maximilian Bohn.
 
Wir rufen alle unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger auf, sich zahlreich an der Wahl zu beteiligen. Sie zeigen Ihren Interessensvertretern dadurch Ihre Wertschätzung und  Anerkennung und verschaffen Ihrer Volksvertretung auf diese Weise eine breite Legitimation.

Folgende Schwerpunkte und Aufgaben haben wir uns für die nächsten 5 Jahre zum Ziel genommen.

Wir setzen uns ein für
•    eine gesicherte medizinische Versorgung
•    die Ausweisung innerstädtischer Bauplatzangebote (z.B. Graben)
•    die Erhaltung und den Ausbau einer zukunftsorientierten Schullandschaft
•    eine optimale Anbindung der Ortsteile an die Kernstadt
•    guten innerörtlichen Straßenausbau und Parkplätze
•    öffentliche Parks und attraktive Spielplätze
•    die Schaffung von ansprechenden Einrichtungen für Kinder und Jugendliche und Senioren
•    das weitere Zusammenwachsen unserer Stadt

Wir unterstützen
•    die Stärkung des Einzelhandels
•    den Bau einer kulturellen Begegnungsstätte (Veranstaltungshalle)
•    den Ausbau von touristischen Angeboten
•    örtliche Vereine und Institutionen

Wir streben an
•    sichere Ausbildungs- und Arbeitsplätze
•    eine Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs, auch Innerorts
•    eine altersgerechte Versorgung und Betreuung

Nach oben